Digital & interaktiv: politische Jugendbildung online

Die Welt ist im Lock Down, doch die Politik steht nicht still. Grundfragen werden neu verhandelt: Wie vereinbaren wir Grundrechte und Virenschutz? Wie sichern wir Solidarität und Nachhaltigkeit in der Krise? Wie steht es um digitale Kommunikation und Mitsprache?

Die Online-Workshops des Forums Jugend und Politik der Friedrich-Ebert-Stiftung ermöglichen eine spannende und vielfältige Auseinandersetzung mit wichtigen politischen und gesellschaftlichen Fragen. Und sie bieten als interaktive Angebote zum gemeinsamen Lernen Abwechslung zum individuellen Arbeiten am Schreibtisch.

Alle Angebote können Sie kostenfrei und unkompliziert für Ihre Klasse buchen. Für die Teilnahme ist in der Regel nur ein PC, Laptop oder Tablet mit Internetzugriff, Audio- und Videokanal, plus aktueller Internet-Browser für ihre SuS erforderlich. Steht dies nicht zur Verfügung, können sie auch über ihr Smartphone teilnehmen Die genutzte Software ist in der Regel Zoom. Die Workshopleitung übernimmt das Forum Jugend und Politik. Sie müssen keine technischen Vorkenntnisse mitbringen.

Einen Programmüberblick finden Sie hier:

Sprechen Sie uns an!
forumjugend@fes.de

Zum Forum Jugend und Politik der Friedrich-Ebert-Stiftung
Junge Menschen für Demokratie zu gewinnen und ihre demokratische Teilhabe zu stärken ist Ziel der Arbeit des Forums Jugend und Politik der Friedrich-Ebert-Stiftung. Dafür entwickeln wir als gemeinnützige Einrichtung innovative Angebote der politischen Jugendbildung, die allen offen stehen und Demokratie fördern.

zum Anfang der Webseite